Hajec Bloas

Hajec Bloas – 7 Mann und keine Frau – Blasmusik vom Kleinste


Eine nicht mehr wegzudenkende Gruppierung des Musikvereins Bargau ist die Hajec Bloas. Namensgeber der Bloas (= Blaskapelle mit sehr geringer Mitgliederanzahl) war der Zuchtbulle eines ortsansässigen Landwirts, dem offensichtlich die Musik, im Speziellen aber die böhmisch-mährische Blasmusik sehr gefiel. Die Hajec Bloas spielt seit 2005 bei vielen Veranstaltungen und Ausflügen – nicht nur des Musikvereins – in gekonnt zünftiger Weise auf und sorgt dadurch für beste Unterhaltung. Dank der kleinen Besetzung ist sie an nahezu jedem Ort einsetzbar. Bisher größter musikalischer Erfolg war der 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Böhmisch-Mährischen Blasmusik 2008.


Die Hajec Bloas besteht aus:

Peter Barthle | Flügelhorn 1a
Steffen Huber | Flügelhorn 1b
Bertram Nagel | Flügelhorn 2
Reinhold Abele | Klarinette
Magnus Barthle | Posaune
Florian Geiger | Tuba
Werner Fritsch | Akkordeon
Christian Stöhr | Schlagzeug

Kontakt zur Hajec Bloas über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied werden

Unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit und werden Sie Mitglied


Probezeiten

BläserKids
Dienstag, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Jugendkapelle
Montag, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Blasorchester
Dienstag, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Harmonie

Die Öffnungszeiten:

Dienstag, ab 22:00 Uhr
(nach der Musikprobe)

Sonn- und Feiertag,
10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Wir bitten um Beachtung:
Bis auf Weiteres bleibt die Harmonie geschlossen!