Kirchenkonzert mit dem Musikvereins Bargau und dem Liederkranz Straßdorf

In diesem Jahr veranstaltet der Musikverein Bargau gemeinsam mit dem Liederkranz Straßdorf ein Kirchenkonzert der besonderen Art. Der Musikverein wird mit seinen rund 70 Musikern die St. Jakobus Kirche in Bargau mit festlichen Klängen erhellen. Der Männerchor aus Straßdorf mit rund 50 Sängern sowie die kleine Formation namens „Stimmbänd“, bestehend aus 15 Sängern, werden im zweiten Teil des Konzertes auftreten.

Der Musikverein Bargau, unter der Leitung von Martin Rebholz, wird die Stücke „Choral and Rock-Out“ von Ted Huggens und ein Klarinettentrio aus der Zauberflöte  von  Wolfgang Amadeus Mozart arrangiert von Rainer Schottstädt aufführen.  Vorgetragen wird das Stück von den drei Solisten Luisa Maier, Stefan Prüller und Wolfgang Hönle. Das Stück „My Heart will go on“ wird von der Solistin Franziska Huaylinos-Dolderer am Horn vorgetragen. Zum Abschluss führt der Musikverein Bargau noch die Stücke „The Zest“ von Ilari Hylkilä und Tochter Zion von Jan de Haan auf.

Der Liederkranz Straßdorf 1858 e.V. wird mit seinen 50 Sängern die Stücke „Machet die Tore weit“ von Andreas Hammerschmidt, „Jauchzet dem Herrn alle Welt“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, „Lux Aurumque“ von Eric Whitacre und „Ave Maria“ von Franz Xaver Biebl aufführen. In einer kleineren Formation bestehend aus 16 Sängern wird die „Stimmbänd“ des Straßdorfer Liederkranzes mit fünf ersten Tenören, drei zweite Tenöre, vier erste Bässe und vier zweite Bässe für ein abwechslungsreiches und weihnachtliches Konzert sorgen.

Das Konzert findet am Sonntag, den 23. Dezember 2018 um 18.00 Uhr in der St. Jakobus-Kirche in Bargau bei freiem Eintritt statt. Freuen Sie sich auf ein Konzert der ganz besonderen Art!





MVB Aktuell

Kirchenkonzert mit dem Musikverein Bargau
Am Sonntag, den 23.12.2018 in der St. Jakobus Kirche in Bargau.

Weiterlesen...


Die Kächeles
am Samstag 07. September 2019 im MVB Probenraum

Weiterlesen...

Harmonie

Die Öffnungszeiten:
•  dienstags, ab 22 Uhr
   (nach der Musikprobe)
•  sonn- und feiertags,
   10 bis ca. 13 Uhr