Wertungsspiel in Priesendorf mit Musikerausflug


Am vergangenen Wochenende nahm der Musikverein Bargau am Wertungsspiel in Priesendorf bei Bamberg teil. In der Oberstufe hat der Verein mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen!

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins Priesendorf fand das Bundesbezirksmusikfest statt, bei dem sich fast 60 Vereine dem Wertungsrichtern stellten. Der Musikverein Bargau hatte von allen teilnehmenden Vereinen die weiteste Anreise. Aus diesem Grund lag es nicht fern, das Wertungsspiel mit einem Wochenendausflug zu verbinden. So machte sich der Verein am Freitagmittag mit zwei Reisebussen auf den Weg in Richtung Bamberg. In der Unterkunft angekommen machte sich ein Teil der Gruppe auf nach Bamberg, um den Abend zu genießen. Der andere Teil der aktiven Musiker sowie Familienangehörigen hatte sich Karten für „Spider Murphy Gang“ gekauft und tanzte im Festzelt in Priesendorf zu „Skandal im Sperrbezirk“ und „Schickeria“ bis tief in die Nacht.

Der Samstagmorgen begann für die Musiker hoch konzentriert in mentaler Vorbereitung auf das bevorstehende Wertungsspiel. Um 10:45 Uhr stellte sich das Blasorchester den Wertungsrichtern mit den beiden Oberstufenstücken „New York Overture“ von Kees Vlak und „The Ledgend of Maracaibo“ von José Alberto Pina. Die sehr gelungene Darbietung der beiden Stücke ließ die Musiker aber auch die vielen Fans, die aus Bargau mitgereist sind, unter Spannung und Gänsehautgefühl die rund 25 Minuten Musik erleben. Ab dann war Warten angesagt, denn das Endergebnis wurde erst am Abend verkündet. Damit die Zeit bis zur Verkündung schneller vorbei ging, machte sich die Reisegruppe auf zu einer Weinprobe direkt in den Weinbergen. Bei Wein, Häppchen und Musik verbrachte der Verein ein paar schöne Stunden in der Sonne. Am Abend war es dann soweit und eine kleine Delegation fuhr nach Priesendorf ins Festzelt, um das Wertungsergebnis ab zu holen. Mit sehr gutem Erfolg hat der Musikverein Bargau das Wertungsspiel in der Oberstufe abgeschnitten! Dieser Erfolg wurde natürlich am Abend mit Musik und Tanz bis spät in die Nacht gefeiert.

Am Sonntagmorgen ging es bei Sonnenschein los in Richtung Bamberg, um die Stadt bei einer Führung kennen zu lernen. Die schöne Altstadt mit vielen Lokalen und Restaurants bot eine tolle Möglichkeit, das erfolgreiche Wochenende ausklingen zu lassen. Die Heimreise nach Bargau verlief problemlos und gegen Abend kam der MV Bargau wieder zurück in die Heimat. Traditionell nach einem Wertungsspiel marschierte der Verein die Hauptstraße entlang bis ins Musikerheim. Viele Bargauer jubelten dem Verein vom Straßenrand aus zu und kehrten noch mit in die Harmonie ein. Ein sehr aufregendes, spannendes und gemeinschaftliches Wochenende ging so zu Ende, auf das alle stolz zurück schauen können.



Hier finden Sie weitere Bilder...

MVB Aktuell

Tag der offenen Baustelle am 24.09.2017

Weiterlesen...

Umbau Proberaum - Ihre Unterstützung ist gefragt

Weiterlesen...


Projekt „Neuer Probenraum“ erfolgreich gestartet!


Kirchweih
am 7. und 8. Oktober in der FEIN Halle

Weiterlesen...

Harmonie

Die Öffnungszeiten:
•  dienstags, ab 22 Uhr
   (nach der Musikprobe)
•  sonn- und feiertags,
   10 bis ca. 13 Uhr